soziale Gesundheit e.V.   für den ganzen Menschen
 

Unser Angebot

Sozialberatung mit Case und Care Management in der Hausarztpraxis

Sozialberatung mit Case und Care Management in Hausarztpraxen umfasst Beratung, Vermittlung, Begleitung, Beistand sowie Besuchs- und Betreuungsdienst (BBD) für Patienten in komplexen Lebenslagen zum Beispiel bei hohem Alter, Krankheit und Einsamkeit.

Wir verbinden Gesundheit und Soziales durch multiprofessionelle Zusammenarbeit.

Arztpraxen werden entlastet und die Gesundheitskompetenz von Patienten und Angehörigen gestärkt.

Die sozialen und psychosozialen Interventionen verbessern die Gesundheit und Lebensqualität der Klienten und ihrer Familien.

Beratung, Begleitung und Beistand finden an vertrauten Orten in der Arztpraxis oder in der eigenen Häuslichkeit statt. Menschen in schwierigen Lebenslagen erfahren psycho-soziale Unterstützung organisiert und koordiniert von nur einer Anlaufstelle. So lässt sich Unterstützung umgehend, direkt und auf kurzem Weg organisieren und steuern. Die Hausärztin oder der Hausarzt ist in die Interventionen mit einbezogen und stimmt sich mit der Sozialberatung ab. Gesundheitliche Risiken können so frühzeitig erkannt werden. Die Patienten und ihre Angehörigen bekommen ihre Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit zurück.

Das Angebot fußt auf drei Säulen:

  1. Arztpraxisinterne Sozialberatung
  2. Case und Care Management
  3. Besuchs- und Betreuungsdienst

 

1. Arztpraxisinterne Sozialberatung

  • Antragsstellungen bei Krankenkassen (Pflegegrade)
  • Antragsstellungen Schwerbehindertenausweis
  • Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht
  • Beratung bei Sorgen und Ängsten
  • Beratungen für pflegende Angehörige
  • Vermittlung von Entlastungsangeboten und Hilfen im Alltag
  • Vermittlung von Bewegungsangeboten im Bezirk

 

2. Case und Care Management

Case und Care Management steht für soziales und gesundheitliches Fallmanagement mit einem Netzwerk unterschiedlicher Professionen.

Wir gestalten zwischen dem Arzt, dem Klienten sowie sozialen und gesundheitlichen Dienste-Anbietern geschlossene Kommunikations- und Handlungskreisläufe, solange bis das Problem gelöst ist. Mit unseren frühzeitigen Interventionen, verhindern wir, dass sich soziale und psychosoziale Probleme auf die Gesundheit durchschlagen können.

Wir integrieren Versorgung, Prävention und Gesundheitsförderung unter Einschluss der gesundheitlichen und sozialen Ressourcen vor Ort.

Case Management umfasst die Arbeit mit den Klienten als individuellen Einzelfall. Klienten werden durch das gesamte Versorgungsgeschehen bereichsübergreifend begleitet. Care Management organsiert das Netzwerk der Leistungsanbieter und steuert das System der Unterstützung.

 

3. Besuchs- und Betreuungsdienst (BBD)

  • Biografiearbeit
  • Begleitung bei Arztterminen, Physiotherapie, Rehabilitationsmaßnahmen
  • Begleitung bei Einkäufen, Friseurterminen
  • Begleitung bei Bewegung und Freizeit
  • Rollatortraining
  • Rollstuhltraining
  • Empfehlungen und Übungen zur Sturzprophylaxe
  • Besuch im Krankenhaus, Hospiz

 

 

Berufliche Abschlüsse der Mitarbeiter:

Für die arztpraxisinterne Sozialberatung mit Case und Care Management:

  •  Soziale Gerontologie Bachelor of Arts (B. A.)

      Für den Besuchs- und Betreuungsdienst:

  • Weiterbildung als Betreuungsassistenz in der Altenpflege nach §§ 43b, 53c SGB XI 



E-Mail
Infos